So bitte nicht !!!

In der Haltung von Hamstern haben Gitter und Nadelholz nichts verloren.

Ich gebe keine Tiere in Gitterhaltung ab.

Hamster sind höhenblind. Klettern an den Gittern empor, fallen herunter und können sich schwere Verletzungen zuziehen.

 

Nadelholz ist an der braunen Rinde zu erkennen. Es kann harzen, die Hamster knabbern daran und ihre Backentaschen können davon verkleben. Außerdem sind Einrichtungsgegenstände aus Nadelholz oft billig verarbeitet, z. B. mit Tackernadeln an denen der Hamster sich schwer verletzen kann. Denken sie an das Wohl ihres zukünftigen Tieres.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.